Contact/Impressum Home/News Tourdates The Spirit The Pacers Gasoline Friends Press Homepage
Navigation


Unsere Weggefährten:

LINK
BESCHREIBUNG
www.home-of-rock.de HOME OF ROCK - Musikmagazin
www.eclipsed.de ECLIPSED - Musikmagazin
www.blues-germany.de BLUESNEWS - Musikmagazin
www.patsavage.net PAT SAVAGE BAND - Kanada
www.stormyboys.net BILLY MOSS' STORMY BOYS / USA
www.live-indies.com/savoy.html SAVOY TRUFFLE / Japan
www.backdraft.se BACKDRAFT / Schweden
www.americandog.us AMERICAN DOG / USA
www.flatman-southernrock.de FLATMAN
www.lizardonline.de LIZARD
www.nocturnband.de NOCTURN
www.heiner-bartsch.de HEINER BARTSCH- Dipl.- Toningenieur
www.blackbox-fotodesign.de BLACKBOX - Fotodesign, Arnsberg- Klemens Kordt
www.champion-motorraeder.de CHAMPION - MOTORRÄDER- Meinerzhagen
www.szene-insite.de SZENE - INSITE Schmallenberg
www.kulturpur-bestwig.de PRO MEDIA - Veranstaltungstechnik
www.dochollidayband.com DOC HOLLIDAY / USA
www.tourwork.net Musikagentur TOURWORK Aachen
www.rockschott.de RADIO ROCKSCHOTT
www.harley-co.de HARLEY & CO- MESSE
www.custombike2006.de CUSTOMBIKE- MESSE
www.mein-freund-ist-sauerlaender.de SAUERLAND- CD- SAMPLER- WERBEAKTION
www.michaelknepper.de MICHAEL KNEPPER: Bike-Illustrator, Harley-Paintings
www.bikersnews.de BIKERS NEWS - Biker-Szene-Magazin
www.hank-davison.de HANK DAVISON BAND
www.musikagenturshorty.de MUSIKAGENTUR SHORTY

Harley & Co – Custom & Culture- Messe 2006

Interessante Gespräche mit zahlreichen Freunden und Bekannten aus dem Buisness wie etwa mit dem Künstler Michael Knepper (www.michaelknepper.de) aus Hamburg, der großartige Motorradbilder in Öl malt und des öfteren Titelbilder des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL illustriert oder mit Mitarbeitern von CHAMPION MOTORRÄDERN aus Meinerzhagen, die auch mit einem Stand, auf dem vor allem extreme Bikes ihres neuen Labels HOLLYWOOD´S CHOPPERS präsentiert wurden, auf dieser HARLEY & CO- Messe präsent waren, ließen auch die kurzen Spielpausen wie im Flug vergehen.


Zappa (Bild links), unser Fanclubvorsitzende betreute den Merchandising- Stand, den er diesmal hübsch auffällig mit einem MODERATE PACE- Harley- Modell geschmückt hatte. Vielen Dank für deine Hilfe, Zappa.

Linie

Moderate Pace rockte Summerparty in Marl

MODERATE PACE rockte über vier Stunden von acht bis nachts um eins in der genial dekorierten Partyscheune und die Stimmung war gerade so ab 22.00 Uhr mal wieder genial... begeistert tanzende schnuckelige Girls und attraktive Damen vor der Bühne hat man auch nicht unbedingt auf jeder Bikerparty... und auch die gestandenen Männer konnten sich manches johlende Klatschen nicht verkneifen... echt geil!

Zahlreiche Bekannte aus der Bikerszene wie der Radio- DJ Robert Schott vom BUNKER WESTERHOLD MC, der MODERATE PACE- Songs schonmal in seiner Radiosendung ROCKSCHOTT (www.rockschott.de) spielt, konnten in den zu kurzen Pausen begrüßt werden.

Und auch der MODERATE PACE FANCLUB war mit seinem 1. Fanclub- Vorsitzenden Peter "Zappa" Brandscheid und seiner Gemahlin extra aus Oberhausen angereist, um MODERATE PACE zu unterstützen.

Vielen herzlichen Dank auch für seine Unterstützung und die genialen Fotos von dem Konzert und auch an den MF SILENCER für die aufmerksame Band- Betreuung und das hervorragende Catering.

Linie

Moderate Pace im Vorprogramm von Doc Holliday (USA)


Juli 2006: Grandiose Partystimmung in einer gut gefüllten Lindenbrauerei in Unna konnte man bei dem gemeinsamen Konzert der südwestfälischen Southern Blues Rock- Band MODERATE PACE und der U.S.- Southern- Rock- Legende DOC HOLLIDAY aus Macon / Georgia genießen.

Obwohl MODERATE PACE schon gegen 20.15 Uhr ihre Rock- Show startete, war der Saal um diese Zeit überraschenderweise schon wirklich gut gefüllt und vom ersten Song an sprang der Funke über. Eine knappe Stunde rockte sich MODERATE PACE durch ein wahrhaftig energiegeladenes Programm und konnte die anwesenden Southern- Rock- Fans, die für dieses Konzert aus dem ganzen Ruhrgebiet und teilweise sogar aus Ost- Deutschland angereist waren, ab dem ersten Ton für sich einnehmen.

Insbesondere die "Southern Rock Brigade" aus Essen, fünf partywütige Southern- Rocker aus Essen ließen sich nicht lumpen und feierten den ganzen Abend was das Zeug hielt und die Theke an Nachschub heranbringen konnte. Vielen Dank für euren grandiosen Support, Jungs !

Einen besonderen Dank auch nochmal an Tom Hallek von PHOENIX RECORDS für die Tour- Organisation, an Wolfgang Stolt von Impuls Promotion für die Organisation vor Ort und an seinen Assistenten Peter "Zappa" Brandscheid und seine Gemahlin Barbara für ihre Hilfe und Unterstützung.

Linie

Die PACERS luden wieder mal amerikanische Brüder ein!

MODERATE PACE lud ein und unsere amerikanischen Hard- Rock- Brüder von AMERICAN DOG aus Ohio/ USA folgten unserer Einladung ins Sauerland.
Schon zum zweiten Mal konnten wir die symphatischen Mannen begrüßen und die haben am Donnerstag, den 05.05.05 im Highway-Man in Velmede- Bestwig so dermaßen losgelegt, dass sich echt die Ohren bogen.
Die Hinwendung zu mehr blues- und southernrocklastigem Material hat der Band sehr gut getan.. und über die immer gnadenlose Live- Show der Jungs muss man glaube ich keine großen Worte mehr verlieren.. der rappelvolle Konzertsaal hat echt getobt! Zur Schweinerockparty des Jahres waren nicht nur Kombis und Kleinbusse mit Fans aus Eslohe angereist... der örtliche Biker- Club "Great Desaster MC" war in kompletter Mannschaftsstärke samt Anhang angetreten.. und Sauerländer Hard Rock- Fans aus der näheren Umgebung mischten sich mit einer extra aus Osnabrück angereisten Fraktion von Southern Hardcore- Freaks samt attraktiver weiblicher Begleitung... eine wahrhaft explosive Party-People- Mischung zu einer wahrhaft explosiven Party... perfekt!!! Vielen Dank auch an Tom Hallek und Sir Eddi Edward von PHOENIX RECORDS aus Hamburg für den guten Ton am Mischpult. Absolutely well- done.
MODERATE PACE hofft, die Jungs aus Ohio bald mal wieder im Sauerland begrüßen zu dürfen!


Linie

Eddy Stone besuchte MODERATE PACE

Der U.S- amerikanische Sänger und Keyboarder Eddy Stone von der US- Southern Rock- Legende DOC HOLIDAY aus Macon / Georgia besuchte MODERATE PACE anlässlich seiner Europa- Solo-Tour zu einem Konzert im Bestwiger Highwayman, dass BUTCHER mit seinem PACE BOOKING SERVICE für ihn dort arrangiert hatte. Begleitet wurde er diesmal von zwei alten MODERATE PACE- Bekannten, nämlich dem Schlagzeuger und dem Gitarristen der deutschen Southern Rock- Band Lizard und dem Gitarristen von DOC HOLIDAY, der in dieser Band den Bass zupfte. Es wurde zusammen gegessen und viel getrunken, über guten Whiskey diskutiert und ein wunderbares Konzert gespielt. Leider war die Publikumsresonanz an diesem Mittwoch im Dezember 2004 nicht allzu berauschend, trotzdem wurde er und seine hervorragende Band nicht ohne mehrere Zugaben zu spielen, entlassen. Eddy, ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder!


Linie

Sensationell: Savoy Truffle aus Japan folgten der Einladung von MODERATE PACE

Savoy Truffle aus Osaka / Japan besuchten ihre Sauerländer Southern Rock- Brüder MODERATE PACE im September 2004 im heimischen Spritzenhaus in Eslohe. BUTCHER von MODERATE PACE holte die Band persönlich am Frankfurter Flughafen ab, wo sie nach einem 23- stündigen Direktflug von Osaka ziemlich erschöpft ankamen. Zusammen wurde ein Kleinbus für die anstehende Europa- Tournee gemietet und sich dann im Konvoi auf Richtung Sauerland gemacht, wo sie am späten Abend eintrafen und in dem prall gefüllten Esloher Spritzenhaus eine bombastische Stimmung erzeugten. Zahlreiche Konzertbesucher waren aus Darmstadt, Köln oder Dortmund angereist, um einen der seltenen europäischen Auftritte dieser japanischen Kult- band im Sauerland leibhaftig zu erleben.Erst nach zahlreichen Zugaben nach dem über zweistündigen Konzertereignis wurden SAVOY TRUFFLE von einem restlos begeisterten Publikum entlassen. Die After- Show- Party ging jedoch zusammen mit einigen der Musiker bis in die frühen Morgenstunden weiter. Der Anblick und die Musik der wild rockenden Asiaten wird für die meisten Zuschauer ein nachhaltiges Konzerterlebnis bleiben. MODERATE PACE hofft auf ein baldiges Wiedersehen....vielleicht dann mit MODERATE PACE in Japan ???- who knows! Fotos von dem Eslohe- Konzert der Band wurden in mehreren Zeitschriftenartikeln über SAVOY TRUFFLE verwendet, u.a. in der EASYRIDERS und in der BLUESNEWS!


Linie

MODERATE PACE mit Pat Savage auf der Spirit Bike Week

Endlich mal ein Wiedersehen mit unserem alten Freund PAT SAVAGE aus Kanada im Mai 2004! Ein Super- Party- Gelände in Grevenmacher/ Luxemburg, direkt am Rhein gelegen, perfektes Sommerwetter, ein zugegebenermaßen nicht allzuvolles 5000- Mann- Zelt, viele Harley Davidsons und eine Super- Party mit dem kanadischen Supergitarristen.

MODERATE PACE und die PAT SAVAGE BAND machten eine gute Show und BUTCHER spielte und jammte das komplette letzte Viertel des Konzertes zusammen mit der ansonsten komplett weiblichen PAT SAVAGE BAND.


Linie

Schwedische Wikinger bei MODERATE PACE

Ausgerechnet an einem Montag lud MODERATE PACE unsere schwedischen Freunde ODIN GRANGE in das Musiklokal Tröte nach Meschede ein..übrigens echte, trinkfeste Wikinger mit bauchnabellangen Bärten und Haaren. Die 2003 gegründete Band setzt sich aus den 4 schwedischen Musikern der Band "Backdraft" und dem amerikanischen Sänger Greg Strzempka aus New York City / U.S.A von der Band "Raging Slab" zusammen. Beide Bands sind in ihren jeweiligen Heimatländern bekannte Rock- Größen. So spielten "Backdraft" auf Festivals während ihrer drei Europa- Tourneen durch England, Holland, Belgien, der Schweiz, Spanien und Frankreich zusammen mit z.B. den "Hanoi Rocks", "Dictators" und "Raging Slab". "Raging Slab" wurde 1989 in New York City gegründet und hat in den U.S.A schon 4 erfolgreiche Alben veröffentlicht. Bekannt wurden sie in den U.S.A. in den 90-er Jahren durch Vorgruppenauftritte für z.B. "Guns`N`Roses" oder "Black Oak Arkansas".


Linie